Rundreise Kambodscha buchen

Luxusreise Kambodscha-Privatreise buchen


Die einstige Hochkultur der Khmer hat wunderbare Zeugnisse hinterlassen. Angkor Wat ist der Einstieg für eine faszinierende Kulturreise. In Laos, dem "Jewel of the Mekong", machen das Unbekannte und das Mystische den besonderen Reiz aus. Und immer dabei: die tropische Natur, die koloniale Vergangenheit und der Buddhismus. Ein eindrucksvolles Asien-Potpourri!

10 TAGE - HIGHLIGHTS EINER UNVERGLEICHBAREN REISE

 Abwechslungsreiches Besichtigungsprogramm
• Private 2-Länder Rundreise inklusive Luxushotels
• Ausflüge im Privatfahrzeug oder per Boot
 Qualifizierte, englischsprechende Reiseleitung
 
    
 
 
 
 
 
1. & 2. Tag: Phnom Penh, Kambodscha
Nach der individuellen Anreise Transfer zum Hotel Sofitel Phnom Penh Phokeethra. Die Stadtrundfahrt am nächsten Tag beginnt mit Wat Phnom, einer Legende nach der Geburtsort der Stadt. Besichtigung des Königspalastes, der Silberpagode und des Nationalmuseums, bevor am Nachmittag im Tuol Sleng Museum Einblick in die tragische Vergangenheit Kambodschas gewährt wird. Ein Bummel über einen Markt gibt erste Einblicke in den farbenfrohen, asiatischen Alltag. 

3. Tag: Phnom Penh - Siem Reap
Flugreise von Phnom Penh nach Siem Reap. Ihr Besichtigungsprogramm beginnt mit der Königsstadt Angkor Thom. Ein weiteres Highlight ist der Ausblick von der Terrasse eines altertümlichen Angkor Tempels im goldenen Abendlicht. 2 Übernachtungen im Heritage Suites Hotel.
 
4. Tag: Siem Reap
Besuch der Tempelanlage Angkor Wat. Hier befinden sich die längsten, zusammenhängenden Flachreliefs der Welt. Die Hauptattraktion Angkors ist der vom Urwald überwucherte Ta Prohm-Tempel. Der Tempel Banteay Srei beeindruckt dagegen durch seine Ornamentik.
 
5. Tag: Siem Reap - Luang Prabang, Laos 
Am Morgen Ausflug nach Kampong Kleang an der nördlichen Küste des Tonle Sap Flusses. Eine Bootsfahrt führt vorbei an schwimmenden Fischerdörfern und Mangrovenwäldern. Nachmittags Weiterflug in die ehemalige Königsstadt Luang Prabang. 2 Übernachtungen im herrlich gelegenen Hotel Belmond La Residence Phou Vao.
 
6. & 7. Tag: Luang Prabang
Luang Prabang zählt zurecht zu den UNESCO-Weltkulturerben. Am Morgen Besuch des ältesten bewohnten Tempels, dem Wat Visoun. Der Wat Xieng Thong Tempel fasziniert durch seine Lage am Mekong. Am Nachmittag Besuch des Nationalmuseums und des Tempels Hor Phrabang. Am nächsten Tag Ausflug zu den Kuang Si Wasserfällen und Besuch eines laotischen Dorfes.
 
8. Tag: Luang Prabang - Vientiane
Weiterreise per Linienflug in die Hauptstadt Vientiane. 2 Übernachtungen im Hotel Settha Palace.
 
9. Tag: Vientiane
Die Hauptstadt von Laos ist noch immer eine verschlafene Stadt mit viel Charme. Zu den Besuchs-Highlights zählen die goldene Stupa That Luang und der ehemalige Königspalast. Ein Spaziergang über den bunten Talaat Sao Markt rundet den Tag ab.
 
10. Tag: Vientiane
Nach dem Frühstück individuelle Rück- bzw. Weiterreise z.B. nach Bangkok oder Hongkong.
 
Unser Tipp: Kombinieren Sie diese Reise mit einem Badeaufenthalt in Kambodscha oder Thailand

Reiseveranstalter: airtours, TUI Deutschland GmbH Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover
​Text und Bildmaterial: 
airtours, TUI Deutschland GmbH Karl-Wiechert-Allee 23, 30625 Hannover