buchen

Luxusreise Italien . Privatreise


Romantisches Norditalien - mit allen Sinnen genießen
Autotour 8 Tage/7 Nächte ab Oleggio Castello bis Mogliano Veneto

Unsere Empfehlung für:
  • individuelles Erleben
  • Genießer
  • Kulturliebhaber

Höhepunkte dieser Reise:
  • Übernachten in stilvollen, historischen Gemäuern
  • gute, regionaltypische Küche
  • Kulturstädte wie Verona und Venedig


Reiseverlauf:

1./2. Tag: Oleggio Castello
Individuelle Anreise nach Oleggio Castello. Entdecken Sie Arona am Lago Maggiore mit mittelalterlicher Architektur. Lohnenswert ist ein Abstecher zum Ortasee (ca. 19 km), besuchen Sie dort Orta San Giulio. Genießen Sie die Städte am Lago Maggiore, wie Meina (ca. 7 km), Stresa (ca. 22 km) oder Verbania (ca. 35 km) mit seinen botanischen Gärten der Villa Taranto. Eine Schiffsfahrt zu den Borromäischen Inseln runden den Tag ab. 2 Nächte im Hotel Castello dal Pozzo 5 Sterne: in einer Parklandschaft, eleganter Adelssitz im englisch-neogotischen Stil, in ein stilvolles Hotel umgebaut, bestehend aus der historischen Burg „Dal Pozzo" und dem moderneren, ca. 200 m entferntern Palazzo (17. Jahrhundert) Restaurant mit Terrasse. Zimmer im Palazzo mit Minibar, Safe, Klimaanlage, Parkplatz, Garage. (2 x Frühstück, 1 x Abendessen)

3./4. Tag: Castel d''Azzano
Fahrt durch die reizvolle Landschaft. Interessant ist ein Ausflug nach Bergamo, mit seiner auf einem Hügel gelegenen autofreien Altstadt mit Stadtmauer. Ein Muss sind Abstecher an den Gardasee wie Bardolino (ca. 40 km), umgeben von Weinbergen oder Sirmione (ca. 46 km) mit seiner pittoresken Altstadt und kleinen Badestränden. Fahren Sie durch die bekanntesten Weinanbaugebiete Bardolino, Valpollicella oder Lugana und verkosten Sie einen der Weine. Ein Highlight ist der Besuch Veronas (ca. 10 km), der Stadt von Romeo und Julia. 2 Nächte im Hotel Villa Malaspina 4 Sterne: inmitten der herrlichen Landschaft, herrschaftliche Villa, in ein elegantes, komfortables Hotel umgebaut, À-la-Carte-Restaurant, Hallenbad (7 x 4 m) mit Glasschiebedach, das im Sommer geöffnet wird, Whirlpool, Sauna, Dampfbad, Fitnessraum. Geschmackvolle Zimmer mit Klimaanlage, Safe, Parkplatz. Ca. 223 km/ca. 2,5 Stunden. (2 x Frühstück, 1 x Abendessen)

5./6 Tag: Mogliano Veneto
Auf dem Weg lohnt ein Abstecher nach Padua mit der ältesten Universität und der „Scrovegni-Kapelle". oder besuchen Sie Treviso (ca. 13 km) mit seiner gut erhaltenen Stadtbefestigung. Eine Fahrt nach Bassano del Grappa (ca. 67 km), bekannt für seine Grappa-Destillerien, lohnt zudem. Ein Tagesausflug besonderer Art - Venedig (ca. 18 km), die Lagunenstadt, fasziniert mit dem Markusplatz mit Dogenpalast, der Rialtobrücke und dem Canal Grande. Eine Gondelfahrt darf natürlich nicht fehlen. 3 Nächte in der Villa Braida 4 Sterne: venezianisches Herrenhaus, in ein komfortables Hotel umgebaut, umgeben von einer Parklandschaft, À-la-Carte-Restaurant, Fitnessraum. Geschmackvolle Zimmer mit Minibar, Safe, Klimaanlage, Parkplatz. Ca. 125 km/ca. 1,5 Std. (2 x Frühstück 1 x Abendessen)

7. Tag: Venedig
Individuelle Abreise oder Verlängerung. (1 x Frühstück)

 
  • Hotel Castello dal Pozzo: pro Zimmer 1 Abendessen im Restaurant „Le Fief": Candlelight-Dinner mit Verkostungsmenü (4-Gang-Menü) mit Wasser, Kaffee; 1 Fl. Prosecco und Süßigkeiten bei Anreise
  • Hotel Villa Malaspina: 1 Abendessen mit Vorspeise und Weinverkostung im Weinkeller, 1. Gang und Dessert im Restaurant, mit Wasser, später Check-out bis 12 Uhr
  • Hotel Villa Braida: pro Zimmer 1 Abendessen (3-Gang-Menü); 1 Flasche Prosecco und Süßigkeiten bei Anreise 

Reiseveranstalter: DER Touristik Deutschland GmbH Emil-von-Behring-Str. 6, 60424 Frankfurt